Wir sorgen auch 2011 für ausreichend Campingplatzplätze (harr harr), also nur her mit den Pfadfindern unter den Campern. Anreisen könnt Ihr vorraussichtlich ab Freitag, den 02.09. in der Früh, das Festivalgelände ist ab ca. 12:00 Uhr offen. Das Campen ist nur mit Wochenendticket möglich. Begrenzte Kapazität - also früh anreisen!

Auf dem gesamten Festival- UND Campinggelände herrscht absolutes Glas- und Feuerverbot! Bitte habt Verständnis für dieses Verbot, wir haben das Gelände nur gepachtet. Wer seinen Müll wieder mitnimmt tut auch uns einen großen gefallen, keiner möchte die Einführung einer dämlichen Müllpauschale, oder?

Parken könnt Ihr ein paar Hundert Meter entfernt vom Campingplatz, ein kleiner Fußweg und schon seid Ihr da! Das Campen auf den Parkplätzen ist verboten, man wird euch mit Anzeige der Gemeinde nach Hause schicken, also besser dran halten. Wir haben ausreichend Parkplätze, wer kann, möchte trotzdem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, ihr könnt quasi bis vor die Tür mit dem Bus fahren!

Hier nochmal die wichtigsten Camping-Facts für ALLE